Wickelrock nähen


Wickelrock Nähen

Hallo meine Lieben! Jetzt hatte ich dann doch eine längere Schaffens-Pause, da privat wie beruflich einiges los war.

 

Doch heute – in meiner ersten Urlaubswoche – hab ich mich gleich wieder an die Nähmaschine gewagt und einen Wickelrock genäht.

Das Material

 

Als Material hatte ich diesmal einen roten Baumwollstoff mit weißen Punkten.

Sonst brauchte ich noch ein rotes Schrägband für die Einfassung des Rocks.

 

Der Schnitt

 

Der schnitt ist im Grunde relativ einfach. Es handelt sich um zwei Teile. Ein Rückenteil und ein Vorderteil, welches zweimal, gespiegelt benötigt wird. Dann braucht man noch ein 5*5 cm großes Stück für die Schlaufe und ein Stück dass ca. 3 mal um die Taille geht – das wird dann der Bund.

 

Das Nähen

 

Zuerst werden die drei Teile zusammengenäht, dann der gesamte Rock (außer dort wo der Bund hinkommt) mit dem Schrägband eingefasst. Dann noch die Schlaufe dran und den Bund dran. Und tada – der Rock ist fertig!

Den Schnitt und die Anleitung hab ich diesmal aus dem Buch „Rock Festival“ von MME Zsazsa. Ich kann das Buch wirklich empfehlen. Die Röcke darin kann man großteils mit Baumwollstoffen machen. Ein paar davon sind auch mit Jersey möglich zu nähen.

 

Das fertige Produkt

 

Und hier nun ein paar Impressionen für euch vom fertigen Rock. Ich finde ihn einfach toll und der Schnitt ist extrem super!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0