LED Bilderrahmen


LED-Bilderrahmen

Mein Mann und ich sehen uns gerne den Youtube Kanal Let's Bastel an. In diesem Kanal wurde vor Längerem ein Video gezeigt, wie man einen LED-Bilderrahmen mit eigenem Motiv machen kann. 
Hier könnt ihr euch das Video ansehen.
Basierend auf dieser Idee haben wir uns selbst einen CB-Designs Bilderrahmen gemacht.
Danke an dieser Stelle für die tollen Ideen die du uns immer gibst, Michael.

Der Rahmen

Zuerst musste ein Bilderrahmen her, da wir keinen hatten den wir heranziehen hätten können.
Das bedeutet: Holz im richtigen Winkel zuschneiden. Wir wollen ja einen Bilderrahmen mit 45 Grad Winkel.
Damit der Rahmen dann nicht direkt an der Wand anliegt, sondern wir eine schöne Schattenfuge bekommen, haben wir zusätzlich noch kleine Leisten im Winkel zugeschnitten und angebracht.

Verleimen

Die Leisten für die Schattenfuge müssen natürlich ebenfalls auf den Rahmen geleimt werden.
Während das alles trocknet, habe ich mir das Innenleben des Bilderrahmens vorgenommen.

Plexiglas gravieren

Damit ich ein Gefühl für das Gravieren bekomme, habe ich mit den unterschiedlichen Gravieraufsätzen zuerst etwas geübt. 

Das Übungsstück wurde dann auch gleich zum Testen des LED Streifens herangezogen.

Da beides für Gut befunden wurde, habe ich dann das richtige Plexiglas graviert und für das spätere Einbauen beiseite gelegt.

Der LED - Streifen

Nachdem der Rahmen getrocknet war, haben wie den LED Streifen eingeklebt.
Das Einfachste erschien uns den Streifen mit Heißkleber festzumachen.

Schleifen und Lackieren

Der Letzte Schritt, bevor alles final zusammengeklebt werden kann ist das Schleifen und das Anschließende Lackieren des Rahmens.

Ich habe mich für einen braunen Farbton entschieden.

Das Endergebnis

Anschließend musste ich nur noch das Plexiglas einkleben und ein Bilderrahmen-Dreieck am Rahmen anbringen, damit das Ganze an die Wand gehängt werden kann.
Voila - der fertige Bilderrahmen über dem Kreativzentrum von CB-Designs!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nils leuck (Montag, 09 Januar 2017 19:36)

    Ist sehr cool hab ich auch schon nachgebaut denn ich hab das schon bei TDesingz gesehen. Aber sehr cool gemacht!

  • #2

    David Hübner (Dienstag, 10 Januar 2017 00:21)

    Hey, das ist toll geworden! Hast Du die 45° Winkel gut hinbekommen mit der Handsäge? Ich will das auch mal probieren, hab aber Schiss vor den Gehrungen...